Highway to Hell

The Strongbow Faak/See

Mit den Engeln geflogen und auf dem Highway to Hell in Richtung Ziellinie unterwegs – war das wieder ein Wochenende, Freunde:

Gleich drei (!!!) Stationen unserer S.A.L.T. standen zuletzt am Programm. Am Samstag starteten wir gleich mit einem absoluten Highlight als wir beim HAMC in Jakling im Zuge des “Ride with the Angels” Festivals gastieren durften.

Am Sonntag und Montag standen dann unsere beiden berühmt berüchtigten Gigs beim Arneitz-Village an, wo wir zahlreiche begeisterte Fans auf die bevorstehende European Bike Week einstimmen konnten. Am Montag um 23:30 war es dann vollbrach und all unsere Anstrengungen wurden durch den frenetischen Jubel unserer Fans belohnt. Man klatschte uns ordentlich ein auf die vorläufige Zielgerade unserer Sommer-Tour Dates, die uns morgen Freitag dem 09.09.2022 auf dem Highway to Hell mitten ins Epizentrum der Harley-Week führt.

Um 21:45 bringen wir in der Saloonbar noch ein letztes Mal für diesen Sommer die Röhren unserer Verstärker zum Glühen und haben nichts geringeres im Sinne als die geilste Rockparty der Bikeweek zu zünden!

Wir freuen uns auf grosse und zahlreiche Unterstützung der STRONGBOW-Family bei dieser Mission!

The Strongbow Faak/See – Alfred – Charly

Hat Dir dieser Beitrag gefallen hinterlasse einen Kommentar oder abonniere den RSS-Feed und bleibe immer auf dem Laufenden.

Kommentare

No comments yet.

Leave a comment

(required)

(required)