Whiskeyman – Unsere dritte Single!

Unsere 3. Single ist draußen!

 

Link: https://li.sten.to/whiskeyman

 

Rock´n Country Roll, oder bessergesagt erdiger, heavy Südstaatenrock mit einer anständigen Portion “Stadion-Hymnen-Mitgröl-Gefühl”. Spätestens ab dem ersten Refrain ist klar: Die fünf Mannen ausdem Süden Österreichs treten auch mit Ihrer dritten Single nach Proud&Loud und Coming Home wieder das Gaspedal, bleiben wir authentisch,………den Steigbügel, voll durch!

Whiskeyman, so der Titel des neuen Werkes geizt weder mit Mitgröl-Passagen noch mit einer tiefsinnigen Story und schließt damit nahtlos an die beiden Vorgänger an. Auch wenn The Strongbow mit dem Song, sich tatsächlich in ein neues Genre vorwagen, ist “Whiskeyman” ein weiter Beweis der musikalischen Vielseitigkeit der Vollblut-Rocker.

Immer gemäß dem Credo der als Rock-Coverband bekanntgewordenen Mannen mit über 20jähriger History wird wieder schnörkelloser, geradliniger „Voll-Auf-die-12-Rock“ geboten und es klingt trotz Western-Style jede Sekunde nach “The Strongbow”.
Von den wummernden Kesseln der Drums und den tiefen, teilweise melodiösen Bass-Läufen, über Keyboardwände im klassischen Hammond-Style und sägenden Gitarrenriffs bis hin zu den manchmal knarzig tiefen und dann wieder rauchigen, hohen Frequenzen klassischer Rock Vokals liefert die 5er Formation das volle Spektrum ab.

Die Ohrwurmqualität des Songs und eine Killer-Hook zum mitsingen, stehen dabei immer im Focus und werden mit einer Authentizität wiedergegeben, die vermuten lässt, dass die Mannen bereits in Ledermänteln, staubigen Stetson´s und dreckigen Cowboy Stiefeln das Licht der Welt erblickt haben.

Das Mastering in den Vereinigten Staaten hat sich ebenfalls ausgezahlt, der Song präsentiert sich in authentischem Soundgewand und verzichtet dennoch nicht auf das typische The Strongbow – “Brett”

Eine wichtige Information noch zum Schluss: Wenn Sie sich entschieden haben den Song zu hören, warnen Sie Ihre Mitmenschen vor und bringen Sie alles rund um sich in Sicherheit…..spontanes Abrocken, Headbangen und Mitsingen kann nicht ausgeschlossen werden.

Nun viel Spass beim eintauchen in die traurige aber wahre Geschichte des legendären Whiskeyman´s und wem der rein akustische Reiz nicht ausreicht, der wird auch vom aufwändig produzierten Video zum Song nicht genug bekommen……Sergio Leone, Gott hab ihnselig, wäre stolz auf das Epos gewesen 😉

Whiskeyman - The Strongbow

Whiskeyman – The Strongbow

Whiskeyman - The Strongbow

Whiskeyman – The Strongbow

Hat Dir dieser Beitrag gefallen hinterlasse einen Kommentar oder abonniere den RSS-Feed und bleibe immer auf dem Laufenden.

Kommentare

No comments yet.

Leave a comment

(required)

(required)